Anleitung um fristlos gekündigt zu werden (Teil 3)

Selbstverständlich erwartete ich nicht wirklich, dass er zum Dienst kommt, geschweige denn dass er sich meldet. Dennoch wählte ich auf dem Nachhauseweg seine Nummer. Komisch, als ob ich es nicht anders erwartete, meldete sich die Mailbox, so wie am Tag zuvor. Jetzt nutze ich aber die Funktion, benachrichtigt zu werden sobald er sein Handy anmacht. Noch unterwegs bekomme ich eine SMS, dass der Teilnehmer wieder erreichbar ist. Ein Tastendruck und es wird gewählt. Nach einmal klingeln rötet sich mein Bildschirm ein, da wohl mein Gegenüber den roten Knopf gedrückt hat. Man könnte auch behaupten, dass er mich weggedrückt hat.

Den Tag ließ ich verstreichen, so begann der Freitag, neuer Tag neues Glück. Ich besprach mich mit meiner Hausleitung und dem Geschäftsführer. Ich setzte einen Brief auf, in dem ich ihn aufforderte sich bis Montagmittag zu melden und Stellung zu nehmen, warum er unentschuldigt fehlt. Nach meinem Dienst fuhr ich bei ihm vorbei, in der Hoffnung ihn hier anzutreffen. Weit gefehlt. Den Brief überreichte ich seiner Mutter, di mir ihr Leid klagte, dass sie das Gefühl habe, ihr Sohn hätte Alkoholprobleme, sie ihn seit Tagen nicht gesehen und nichts von ihm gehört habe. Ich erklärte ihr geduldig dass er sich unbedingt melden und erklären solle warum er seit Tagen unentschuldigt fehle, sonst sehen wir uns gezwungen ihn fristlos zu kündigen.

zu Teil 1

zu Teil 2

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Alltagswahnsinn, Mitarbeiter abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Anleitung um fristlos gekündigt zu werden (Teil 3)

  1. Pingback: Anleitung um fristlos gekündigt zu werden (Teil 6) | DerPfleger's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s