Anleitung um fristlos gekündigt zu werden (Teil 2)

Gesagt getan nehme ich sogleich mein Diensttelefon und mein Handy um den Burschen anzurufen und ihn rundlaufen zu lassen. Doch daraus wurde nichts, da er den ganzen Tag nicht zu erreichen war und ich es nach dem fünften erfolglosen Mal aufgab. Unzufrieden fuhr ich nach Dienstende nach Hause. Hier in Nebenhintertupfing, was glücklicherweise nicht sehr weit weg von meinem Arbeitsplatz liegt, komme ich endlich zu Hause an. Mit meiner geliebten Frau trinke ich erst mal eine gemütliche Tasse Kaffee, anschließend beschließen wir einkaufen zu fahren. Als wir unseren Einkauf beendet hatten, kam mir die Idee meinen Examensschüler zu Hause aufzusuchen.

Hier angekommen, den Finger auf die Klingel haltend warte ich. Da! ein Kopf taucht im Fenster auf, die Tür öffnet sich einen Spalt und eine weibliche Stimme älteren Alters ruft “JA?”
”Guten Tag, mein Name ist Der_Pfleger, ich möchte zu ihrem Sohn Lorentz.”
Sie macht die Tür weiter auf und kommt heraus, “Der ist nicht da antwortet sie.”
“Wissense, ich habe heute einen Anruf von der Tagesgruppe bekommen und die haben seinen Praktikumsplatz gekündigt, weil er unentschuldigt fehlt.”
”Tut mir Leid, aber ich habe ihn seit gestern nicht mehr gesehen.”
”Aso, na gut, dann richten sie ihm bitte aus, dass er sich unverzüglich bei mir melden soll und da er jetzt nicht mehr in der Tagesgruppe ist, hat er ab sofort bei uns Dienst und zwar Spätdienst. Ich erwarte ihn dann morgen zum Dienst.”

Fortsetzung folgt…

Zu Teil 1

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Alltagswahnsinn, Mitarbeiter abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Anleitung um fristlos gekündigt zu werden (Teil 2)

  1. Pingback: Anleitung um fristlos gekündigt zu werden (Teil 6) | DerPfleger's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s