Das Jahr ohne Prüfung

“Hallo Herr Grasmüller, haben Sie den Brief von meinem Geschäftsführer bekommen” frage ich den Lehrer, der mir noch vor den Ferien mitteilte, dass ich aufgrund meiner Fehlzeiten nicht zur Prüfung zum Praxisanleiter zugelassen werde.
”Ja”
”Und nützt es was?”

”Das entscheidet sich erst bei der Lehrerkonferenz im April”
”Aso, und wie stehen die Chancen?”
”Machen sie sich mal nicht allzu große Hoffnungen”
”Oh, ja gibt es nicht doch noch eine Möglichkeit die Stunden irgendwie nachzuholen, ich dät auch Referate halten und dergleichen.”
”Nein tut mir leid selbst wenn ich sie den Schulhof putzen lassen würde, würde es keinen Zweck haben.”
”Witzbold” denke ich.
“Sie machen doch das zweite Jahr auch?”
”Ja, habe ich vor.”
”Also, dann haben sie ja die Möglichkeit, die Prüfung im zweiten Jahr zu machen.”
”Ja ich weiss, aber es wäre für mich einfacher, sie im ersten zu machen, zumal diese ja meine Facharbeit behandelt an der ich ja schon die ganze Zeit schreibe.”
Er grinst, “Ja das denke ich mir.”
”Ach was mir noch einfällt, den Lorentz (er war bevor er die Schule gewechselt hatte Auszubildender an dieser Schule) habe ich am Montag fristlos gekündigt, weil er zum wiederholten Male unentschuldigt gefehlt hat.”
”Ja das habe ich mir schon gedacht, ich war diese Woche bei einem Praxisbesuch im Heim in Nebenhintertupfing, da habe ich ihn mit einer Mappe stehen gesehen.”
”Dann hat er sich scheints dort beworben.”
”Das weiss ich nicht, aber es war eben eine typische Mappe wie man sie zum bewerben nimmt.”
”Ok, also dann bis nachher.”

Wieder im Klassenzimmer angekommen genieße ich den  sitze ich im Unterricht. Nach der Stunde kommt er wieder und meint “Am 13.04 haben wir einen Bus gemietet um zur Altenpflegemesse zu fahren, habe sie da Lust mitzufahren, das ist Unterrichtszeit dann.”
”Bekomm ich dann die Stunden gutgeschrieben?”
”Ja”
”Und bringt das dann noch was für meine Prüfung?”
”Wer weiß. Fragen sie dann auch in ihrer Klasse ob noch jemand mit will, sie können ja dann eine Liste machen, die dann verbindlich ist.”
”Ja, in Ordnung”
Na dann bin ich ja mal gespannt obs doch noch was wird mit meiner Prüfung

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Weiterbildung abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Das Jahr ohne Prüfung

  1. Pingback: Der MDK ist da | DerPfleger's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s