Keine Fachkraft

„Guten Morgen, wir stehen grad ohne Fachkraft da.„ sagt mir die Mitarbeiterin die auf meinem Mobiltelefon anrief.
„Ähm aha, ich bin jetzt grad auf dem Weg in die Schule, aber wer sollte denn da sein?“
Der Manuel hat Frühdienst, aber der Ismet, der Nachtwache hatte meinte, dass er vielleicht denkt, dass er Spätschicht hat.“
„Ja ich probier es mal in zu erreichen, Ismet muss halt so lange bleiben, bis jemand kommt.“
„Ok, bis später “
Mehrmals hat es durchgeklingelt, bis er endlich abgenommen hat.
„Guten Morgen Manuel, ich glaube du hast heute Frühdienst.“
„Huää??? Kann doch net sein, ich hab doch diese Woche Spät.“
„Naja, die Sabine hat grad angerufen, sie stehen ohne Fachkraft da und du würdest im Früh stehen. Jetzt machen wir es so, ruf mal im Geschäft an und frag noch mal nach.“
„Ok mach ich.“
5 min später ruf mich Ismet an und teilt mir mit, dass der Manuel unterwegs sei.

Ja, so kann das manchmal auch kommen, dass man sich im Dienst täuscht. 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Mitarbeiter abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Keine Fachkraft

  1. Martin Röder schreibt:

    Ist mir persönlich auch schon öfters passiert, nur dass ich zum Frühdienst kam, obwohl ich Spätdienst gehabt hätte. Von daher vielleicht nicht ganz so ärgerlich 😉

  2. Pingback: Ich bin ja gar nicht da | DerPfleger's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s