Multimessenger imo.im

Multimessenger haben mich schon seit jeher fasziniert. Vor ein paar Jahren als ich noch kein Smartphone kannte, nutzte ich miranda. Dieser ist portabel. Ich nutzte ihn über einen USB Stick an mehreren Rechnern. Als ich dann endlich die Dropbox kennenlernte blieb der Stick zu Hause und ich syncte den Messneger von einem Rechner zum anderen. Dann hatte ich endlich mein erstes Smartphone und miranda hatte ausgedient. Ich brauchte eine Alternative. Da hatte ich zuerst ebuddy. Doch ich konnte ihn nicht am Pc nutzen, was ihn aber dann dennoch für mich unbrauchbar machte.

Ich kann gar nicht sagen, wann ich auf imo.im aufmerksam wurde, aber was mir gleich sehr gefiel, war dass es nicht nur eine app für meinen androiden gab sondern auch ein web-app.

Ich denke das Bild ist selbsterklärend, welche messenger unterstützt werden. Beim ersten Mal die jeweiligen Zugangsdaten eingeben und dann kann man die einzelnen Messenger miteinander verknüpfen. Beim nächsten Mal nur bei einem anmelden und alle sind online.

Übrigens die passende App dazu für Android gibt es auch im Market.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Digitales abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s