Der Barsch hat Zacken

Liebe Freunde der Nachtmusik, eben bin ich auf einen Herrn gestoßen, der bloggt. Ihr werdet jetzt Fragen was daran besonders ist. Er ist ein Pfleger und bloggt und weilt erst seit kurzem unter uns. So möchte ich mit einem fetten Applaus Zackenbarsch begrüßen.

Kennt jemand Javier Marias, ein spanischer Schriftsteller. So ähnlich würde ich die Art und Weise beschreiben wie Zackenbarsch zu schreiben pflegt.

Schaut mal rein und bildet euch eure Meinung selber.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Digitales abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s