Pflegestufe anpassen

„Du die Tochter von der Frau Häberle hat mich beim Aldi angesprochen. Du würdest sie immer wenn sie ins Haus rein kommt darauf ansprechen, ob sie die Pflegestufen Begutachtung bei der Kasse beantragt habe.“„Ja stimmt, seit über einem halben Jahr stehe ich ihnen in den Ohren. Seit dem muss man auch alles bei ihr übernehmen. Ich habe ihr auch gesagt, dass sei ja wie wenn sie in ein Restaurant geht ein drei Gänge Menü isst und nur die Vorspeise zahlt. Das kanns ja net sein.“
„Ja da gebe ich dir Recht. Sie fragte mich ob es nicht noch Zeit hätte, ich sagte natürlich Nein. Darauf meinte sie sie habe doch erst einen Eimer Pflaumen mitgebracht.“
„Hmhja, der hat einen Vormittag gereicht, dann waren sie gegessen.“

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Angehörige, Bewohner abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s