Nachtdienst 1/1 – Rundgang 2/3

Noch vor dem zweiten Rundgang stelle ich zufrieden fest, dass fast alles was ich an Sonstigem zu erledigen habe erledigt ist. Erfahrungsgemäß passieren die meisten Katastrophen zwischen zwei und vier. Warum das so ist, frag Murphy. Genauso ist es ein Gesetz, dass wenn du im ersten Rundgang gründlich warst der zweite, der kürzeste von allen ist. Generell besuche ich in diesem auch nur die üblichen Verdächtigen, die unbedingt gelagert werden müssen oder sturzgefährdet sind. Denn merke auch in diesem Rundgang bist du nicht in jedem Zimmer gern gesehen. 

Freue dich nie zu früh über eine ruhige Nacht, denn kurz danach klingelt jemand. Iseinfachso.

Es gibt immer einen Grund sich zu ärgern, auch im zweiten. Es soll Bewohner geben, die es einfach nicht lassen können an den Einlagen herumzumanipulieren besonders Männer.

Gut geschärfte Sinne ersparen unnötige Arbeit. Seltsamerweise bin ich mit einem guten Geruchssinn und Sehsinn ausgestattet. So erkenne ich schon beim Betreten des Zimmers ob es sich lohnt eine Einlage bereitzulegen.

Ob eine Nacht ruhig verläuft hängt nicht allein von demjenigen ab, der Nachtdienst hat, aber es hilft Ruhe und Souveränität auszustrahlen. Würde mir ja nicht anders gehen. Einen unsympathischen Nachtwächter würde ich umso mehr trietzen.

Wenn du einmal den toten Punkt überwunden hast, kehrt er für diese Nacht nicht mehr zurück. Gute Strategien sind da für mich:

  • Kaffee
  • Beschäftigung
  • Rauchen im Freien (wo sonst)
  • Essen

Wenn eine Nacht schrecklich verläuft schreibe schon mal ein Dankesschreiben an die, die Spätdienst hatten.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s