Tag 4 und 5

Der Kleine macht sich ganz prächtig. An der Leine läuft er jetzt weitgehend ruhig und kämpft nicht mehr mit ihr. Zuhause wechseln sein Aktivitäten zwischen Schlafen, Fressen, Spielen, der großen am Schwanz ziehen, Spielzeug verstecken, den Garten umgraben, was halt so Welpen machen. Momentan fühle ich mich in meinem Urlaub als KinderWelpengärtner.

Momentan bekommt der kleine 90 Gramm Welpenfutter, das wird morgens in einer Schale eingeweicht. Dreimal frisst er. Das sieht dann so aus. Morgens wird die Schale runtergestellt, wenn er aufhört kommt sie wieder weg, Das selbe Spiel mittags. Was noch übrig ist bekommt er am Abend. Um seine Entwicklung zu betrachten, habe ich mir eine Excel Datei erstellt in der ich die Daten eingeben kann. Wen es interessiert, kann sie sich hier anschauen.

Heute dann das Ereignis schlecht hin. Mit ein wenig Geduld und Leckerlis konnte ich ihm heute bereits Sitz beibringen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Hundeallarm abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Tag 4 und 5

  1. altenheimblogger schreibt:

    Hast Du jetzt einen Mixblog?

    • Der Pfleger schreibt:

      Son in der Art. Es heisst ja bei mir „Am Rande des Alltagswahnsinns“. Da ich zur Zeit Urlaub habe und auch in der Einrichtung nicht wirklich was los ist schreibe ich eben darüber. Dieser Blog soll mir unter anderem als Erinnerungsstütze dienen, wenn ich ihn in ein paar Jahren als alter Mann wieder lese. Vielleicht ist es auch ein interessantes Thema für andere. Wer weiss das schon. Der Bengel treibt mich auch manchmal in den Wahnsinn, von daher passt es ja.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s