Vertrauensarzt

„Gestern war der Vertrauensarzt bei mir“ sagt Frau Grün zu mir.
„Aha und was wollte der von ihnen?“
„Der wollte wissen ob wir hier immer genug zu essen bekommen“
„Und ist es so?“
„Jaja, ich habe ihm gesagt, wenn ich noch was möchte wird nachgeschöpft.“
„Was wollte er denn noch wissen?“
„Ja meine Füße wollte er sich anschauen, was er dann auch tat und er war zufrieden.“
„Na das ist doch dann prima.“
„Jaja“

Tatsächlich war ja gestern der MDK bei uns und mach ein Bewohner bringt dann doch das eine oder andere durcheinander. Sogar der stets nörgelnde Herr Biermann, äusserte sich den Damen und Herren gegenüber sehr zufrieden.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Alltag, Bewohner abgelegt und mit , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Vertrauensarzt

  1. die erfahrung habe ich auch gemacht,die bewohner sagen nie etwas schlechtes,wenn der mdk da ist…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s