V.a. Herzinfarkt Teil 1

2 Tage vor Silvester klingelte des Nachts unsere Nachbarin Else Sturm.                                     Ihr kleiner Sohn Rüdiger, ein Knabe von ca. 23 Jahren habe schreckliche Schmerzen in der linken Brust, die in seinen linken Arm ausstrahlen würden. Der zuständige Notdienst hatte nur den AB laufen, auf dem er darum bat, eine Nachricht zu hinterlassen und einen Rückruf zusicherte. Panisch hatte Else sofort wieder aufgelegt und uns  mitgeteilt, sie bringe den Kleinen in die nächste Notaufnahme.

Am  nächsten Morgen, gegen 7 Uhr stand Else wieder vor unserer Tür. In der Notaufnahme hätte man bei Rüdiger Verdacht auf Herzinfarkt festgestellt, zudem sei sein Blutdruck hoch gewesen und auch sein Blutzucker habe den kritischen Wert von 200 erreicht. Schließlich ist Rüdiger Diabetiker.                                                                                       Else, eine junge aktive Mutter, von 64 Jahren war außer sich, fürchtete sie  doch, dass ihr kleiner Rüdiger noch vor ihr selbst das Zeitliche segnen würde.                                                     Sofort ging sie daran, für ihren Sohn einen neuen Lebensplan aufzustellen:

„Das hat er alles nur wegen seinem Zucker bekommen! Ab sofort darf Rüdiger nicht mehr rauchen, oder nur noch die Hälfte und Kaffee ist gestrichen! Auch seine Auftritte im Posaunenchor müssen reduziert werden, um Stress abzubauen. Heute noch werde ich den Chorleiter anrufen und ihn darüber informieren. Mit seinem Chef werde ich auch ein ernstes Wort reden müssen. Den ruf ich gleich anschließend an. Es geht nicht, dass der Junge zu seinem Job als Blasinstrumente – Verkäufer auch noch Kasse machen muss.
Seine Ernährung werde ich auch umstellen! Ab sofort bekommt er keine Nudeln und keine Brötchen mehr. Nur noch Fleisch und Salat. Das Dressing mache ich auch nicht mehr mit Essig und Öl an, wegen seinem Zucker, sondern nur noch mit Öl und Zitrone!“

 

Advertisements

Über derpflegersweib

Dem Andreas sein Weib
Dieser Beitrag wurde unter Alltagswahnsinn, Nachbarn abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu V.a. Herzinfarkt Teil 1

  1. Pingback: Top Posts (die vergangene Woche) (01) | DerPfleger's Blog

  2. Pingback: Top Posts (die vergangene Woche) (02) | DerPfleger's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s