Planlos im Sonnenscheinheim

Ich habe wie es nunmal so ist meine Ritualabfolge, heißt wenn ich zum Frühdienst komme, umziehen, Kaffee (mittlerweile aus der Kaffeepadmaschine) raus und eine Zigarette. Im Anschluss werfe ich einen Blick in den Dienstplan und teile die Kräfte in die Bereiche ein. Zwei Minuten vor Dienstbeginn Regina ist nicht da. Und weil sie ja sonst immer sehr zeitig da ist rufe ich sie an.
„Hallo Regina, du ich vermisse dich wann bist du da?“
„Äh wiso, ich habe doch gestern mit der Frau Allmendinger  telefoniert und mit ihr ausgemacht, dass ich heute Büro mache.“
„Ah aso, ja das ist ja echt Mist, weil wir sitze hier zu dritt und das funktioniert ja nicht. Naja ich rufe sie mal an.“

Am anderen Ende der Leitung eine ziemlich verschlafene PDL 😀
„Guten Morgen, habe ich dich geweckt?“
„Hmm neeeh“
„Also wir haben hier eine Schwierigkeit. Die Regina macht heute Büro hat sie mir erzählt und sie hat das mit dir abgesprochen.“
„Ja.“
„Das ist aber Scheiße, weil wir sitzen hie zu dritt und wie du weisst reicht das hinten und vorne nicht.“
„Oh, ich dachte es sind genug.“
„Neh, wir waren von vornherein nur zu viert eingeplant.“
„Ja dann soll sie eben Frühdienst arbeiten“
„Gut“

Natürlich war Regina alles andere aus amüsiert.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Alltagswahnsinn, Mitarbeiter, Vorgesetzte abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Planlos im Sonnenscheinheim

  1. Pingback: Top Posts (die vergangene Woche) (06-2012) | DerPfleger's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s