Zu fett!

Einmal im Jahr und das ist in der Regel so da hat meine Mutter Geburtstag. Sie hat es gern wenn wir zu Besuch kommen und auch dort essen, nur ich nicht, denn das hat seinen Grund.

„Wie schaut es nun aus kommt ihr morgen zum Essen?“
„Nö also zum essen bleiben wir nicht, wir kommen zum Kaffee und gut.“
„Ja aber ich habe doch extra Rindersteaks gekauft und mache dazu Bratkartoffeln.“
„Mutter, du nimmst einfach zu viel Fett, ich kann das nicht mehr essen, zumal ich eh wieder ein paar Kilo abnehmen muss, was ich über den Winter zugelegt habe.“
„Ja aber ich nehme doch kein Fett!“
„Freilich nimmst du viel Fett, das Essen schwimmt regelrecht darin.“
„Ich nehme doch kein Fett, ich nehme Öl!“

Es ist jedes Jahr die gleiche Diskussion, tragischerweise, ist sie nicht die einzige in dem Haushalt der mal Geburtstag hat. Es gibt ja noch den alten Mann der mir auch immer wieder Freude bereitet wenn wir uns sehen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Alltagswahnsinn, Mütter abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Zu fett!

  1. ntales schreibt:

    oh das kenne ich. Mit Vorliebe gibt es dann in Fett ertränkte Bratkartoffeln… von der Gabel tropfen die wenigstens auch noch Muster auf den Teller…

  2. abacab schreibt:

    fürchterlich…..
    fürchterlich lecker.

    grüße

    petra

    • Der Pfleger schreibt:

      Jo mei, nur weil Fett ein Geschmacksträger ist, muss man es aber nicht übertreiben. Ich war aber echt überrascht, dass sie sich heute so sehr zurückgehalten hat.

  3. abacab schreibt:

    mich erinnern diese art von bratkartoffeln immer an die meiner mutter.
    knusprig und etwas tropfend.

    sicherlich nichts für jeden tag, aber ein stück kindheit.

    leider bekomme ich die kartoffeln so nicht hin, und meine mutter kann sie nicht mehr kochen.
    keine chace die kindheit so wieder zu erleben.

    grüße

    abacab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s