Was dazu gelernt #3 – Warum tritt man ins Fettnäpfchen?

In Bauernhäusern des Erzgebirges stand zwischen Tür und Ofen ein Fettnäpfchen, mit dessen Inhalt die nassen Stiefel geschmiert wurden. Wer das Fettnäpfchen umkippte und so Fettflecken auf der Diele verursachte, zog sich den Unwillen der Hausfrau zu.

Von: Canuma Hanfblättchen

„Rauchen ist zwar ungesund, bildet aber!“ Seit einer Weile drehe ich mir meine Zigaretten mit Canuma Hanfblättchen und seit einiger Zeit gibt es hier immer wieder was zu lesen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Was dazu gelernt #3 – Warum tritt man ins Fettnäpfchen?

  1. Pingback: Top Posts (die vergangene Woche) (08-2012) | DerPfleger's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s