Verlegt

Es kam also der Tag an dem es ein neuer PC sein sollte. Und weil wir die Nase voll hatten von unserem AllinOne PC wo alles im Bildeschrim dristecken tut was man so an PCDingens benötigt holten wir uns einen Turm. mit extra Bildschirm ohne groß Schnick und Schnack. Das faszinierende an der ganzen Sache war eher jene Begebenheit, dass der Turm neben den Fernseher musste, der Schreibtisch aber an der gegenüberliegenden Wand steht. Auf diesem wird ja nur der Monitor benötigt und ja Maus und Tatstatur. Die Lösung liegt in einem langen Kabel vom Turm zum Monitor. Maus und Tastatur gehen ja kabellos und eine Distanz von knapp vier Meter ist da leicht überwunden.

Das Kabel kann natürlich nicht so einfach auf dem Boden herumliegen. Entlang der Wand ist auch keine gute Idee, denn sonst leidet die Bildqualität.

Fernseher und PC ist ja eine feine Kombination. Da fallen mir gleich viele Anwendungsmöglichkeiten ein. Und PC und Surround System ist auch schon mal eine klasse Kombination. Besonders da ich gerne mal PC-Spiele spielen tu.

Die Lösung der ganzen Geschichte ist einmal quer über die Decke. OK bei einer Decke aus Beton tut man sich etwas schwer beim bohren. Aber innerhalb 1-2 Stunden war es erledigt.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s