Monolog des Zorns

„Wissense Herr Pfleger, ich finde das nicht in Ordnung, Wie kann das sein, dass ich jetzt auf einmal alles alleine machen muss, sogar mein Bett muss ich jetzt alleine aufdecken und sogar machen. Ich krieg doch so schlecht Luft, nicht umsonst habe ich ein Sauerstoffgerät und mit dem Gleichgewicht habe ich es auch nicht so. Ich mache doch schon fast alles. Bei mir muss man doch nur den Rücken waschen und beim Duschen helfen. Für was bin ich denn in einem Pflegeheim. Die anderen haben mir gesagt, das sei in einer Besprechung so beschlossen worden. Was soll den das? Ist die Heimleitung da?“
„Erst nächste Woche.“
„Dann werde ich zu der gehen.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Alltagswahnsinn, Bewohner abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Monolog des Zorns

  1. Pingback: Top Posts (die vergangene Woche) (15-2012) | DerPfleger's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s