Immer wieder Dienstags oder im Notfall Ruhe bewahren! Teil 1

„Ja und das hast du so zum Hausarzt gesagt?“ fragt mich Sabine meine PDL
„Ja klar, ist doch auch so, jeden Dienstag nach dem Duschen so ein zwei Stunden danach passiert es. Oder?“ Zustimmendes Nicken aus der Runde bei der Übergabe.
„Ja komm jetzt echt, aber dazwischen doch auch ab und an und was hat er gesagt?“
Die Runde schüttelt geschlossen mit dem Kopf
„Er meinte er komme ja sowieso nächste Woche Dienstag zur Visite, dann schau er ihn sich an.“

Doch halt, das war ja schon der Schluss, so weiss doch niemand um was es tatsächlich ging. Also Rückspultaste  [<II] ……..……………………………………………………………………………………………………………………
…………………………………………………………………………………………………………. und ab!
[>]

„Gehst du zu Herr Werner oder soll ich gehen“ fragt mich Beate
„Neh is Ok, ich war schon eine Weile nicht mehr bei ihm.“

„Guten Morgen Herr Werner, es ist Zeit, zum Aufstehen!“
Boah immer kommst du so früh zu mir, das ist ja grauenhaft. Du bis ja ein richtiger Sadist.“
„Stimmt, endlich erkennt jemand meine wahre Natur. Also auf gehts, du hast genau zwei Möglichkeiten Raus oder Raus.“
„Also dann will ich mal, du gibst ja eh nicht nach.“

Nach dem Duschen, so wie jeden Dienstag, helfe ich ihm beim Anziehen

„Soll ich dir die Haare noch föhnen?“ frage ich freundlich
„Nein, die paar Federn, die trocknen im Wind“
„Is recht, also dann bis später. Achne halt, ich bring noch ein frisches Handtuch.“

In einem Pflegeheim versorgt man ja für gewöhnlich nicht nur einen Bewohner, so befinde ich mich zwischenzeitlich bei Herr Hornung. Nach dem ich nun schon das dritte Mal die Handschuhe gewechselt habe, weil das Klopapier daran haften bleibt…

Dingelingelingeling Dingelingelingeling

„Ach Herr Hornung, is ja furchtbar, das Telefon klingelt immer im falschen Moment“

Er zuckt lediglich mit den Schultern

Nach dem ich endlich soweit war mein Telefon zu greifen komme ich gar nicht mehr dazu mich zu melden

„Du komm schnell nach unten, der Herr Werner, der ist bewusstlos“

… Fortsetzung folgt

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Alltagswahnsinn, Bewohner abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Immer wieder Dienstags oder im Notfall Ruhe bewahren! Teil 1

  1. Pingback: Top Posts (die vergangene Woche) (16-2012) | DerPfleger's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s