Abortfreuden

„Hallo Schatzele“ sage ich zu Frau Scharwenzel „hat das Mittagessen geschmeckt?“
„Ohja, das hat es, auch wenn ich jetzt nix mehr essen mag.“
„Kommense mit mir mit?“
„Wohin gehen wir denn?“ fragt sie flüsternd in einem verräterischen Ton?“
„Auf den Abort“ antworte ich flüsternd
„Was? Wir zwei?“
„Aber ja wir zwei.“
„Hmmmmmmmm“ und klimpert mit den Augen

Während sie sitzt mache ich es mir auch im Zimmer gemütlich, denn sie soll ja nicht alleine bleiben Surzgefahr und so weiter. Nach dem es zu tröpfeln aufgehört hat

„Und fertig?
„Ja mehr kann ich einfach nicht.“

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Alltagswahnsinn abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Abortfreuden

  1. Pingback: Top Posts (die vergangene Woche) (32-2012)/ Der Pfleger liest | DerPfleger's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s