Was nicht passt wird passend gemacht #2

„Hallo Andreas, schauen sie mal was mir da Frau Bayersdorf gegeben hat.“

Frau Krummbein, die Tischnachbarin gibt mir einen Zettel. Ich versuche die krakelige Schrift zu erkennen:

Frau Erika Bayersdorf

Guten Tag Herr Krummbein, ich möchte sie bitten, da ich weiß, dass sie Schreiner sind, mir, wenn sie das nächste mal nach Tupfing kommen, mir eine Rolle dezefix Folien zu kaufen und mir wenn sie Zeit haben meinen Nachttisch bekleben. Leider kann oder will mir hier im Haus niemand helfen, auch meine Tochter, die leider beruflich verreist ist kann mir da nicht weiterhelfen. Ich wäre Ihnen sehr verbunden

Mit freundlichen Grüßen
Erika Bayersdorf

„Ist das nicht frech?“ sagt Frau Krummbein als ich meinen Kopf wieder anhob und den Zettel senkte.“
„Darf ich den Zettel mitnehmen?“
„Ja, das kommt ja überhaupt nicht in Frage, schließlich hat er jetzt Urlaub und weißgott besseres zu tun.“

tztztz

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Was nicht passt wird passend gemacht #2

  1. Pingback: Top Posts (die vergangene Woche) (33-2012) | DerPfleger's Blog

  2. Pingback: Top Posts (die vergangene Woche) (35-2012) | DerPfleger's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s