Die Sache mit der Pfütze

Ich habe Nachtdienst, ich komme auch zu Herrn Gernot. Wie das meine Art ist klopfe ich nicht an, also zumindest nachts nicht, schließlich möchte ich niemanden wecken. Ich betrete das Zimmer, ich erkenne schemenhaft eine Veränderung der Bodenstruktur. Ich gehe ein wenig weiter rein, Herr Gernot sitzt ohne Hose auf dem Bett.
„Na hoppla was ist denn hier passiert?“
„Ach die Pfütze, ja was weiß denn ich, auf einmal war die da.“
„Achsojaklar ich verstehe.“

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Alltagswahnsinn abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Die Sache mit der Pfütze

  1. Pingback: Top Posts (die vergangene Woche) (35-2012) | DerPfleger's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s