Nicht entscheidungsfähig

Ich habe Herrn Bricket ins Bett gebracht. Seine Frau kommt zu mir ins Dienstzimmer. Ich sitze gerade am PC und dokumentiere.
„Sie, Herr Pfleger, ich war gerade bei meinem Mann im Zimmer, der liegt nicht richtig.“
„Ah, ok, ich komme nochmal mit, dann schauen wir mal…“ sage ich im Gehen.
Im Zimmer angekommen, liegt er immer noch so wie ich ihn reingelegt habe. Ich rucke alibimäßig an ihm etwas herum und frage ihn „Und Herr Bricket liegen sie gut, können sie so schlafen?“
Er nickt und sagt „Ja“
„Na prima, dann wünsche ich ihnen eine Gute..“
„Das kann er doch nicht mehr entscheiden!“ wirft sie sofort ein
„Nacht. Äh wie sie meinen. Wie soll ich ihn denn hinlegen ihrer Meinung nach?“
„Na jetzt lassen sie mal.“ streicht ihm über den Kopf und sagt „Ich hoffe du kannst so trotzdem schlafen.“

Armer Kerl…

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Alltagswahnsinn abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Nicht entscheidungsfähig

  1. Pingback: Rückspiegel für die vergangene Woche (36-2012) | DerPfleger's Blog

  2. Pingback: Doch nicht ungeschickt | DerPfleger's Blog

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s