Wir sind zwei

Hey wow, beinahe hätte ich es verpasst und nur durch Zufall bin ich darauf aufmerksam geworden, dass dieser kleine beschauliche Blog nun ganze, stolze zwei Jahre alt geworden ist und damit auch die Figur, die das Ganze hier durchmachen muss.

Es macht mir nach wie vor Freude, die oftmals kurzen aber auch langen Geschichten hier herniederzuschreiben, ob das nun jemanden interessiert oder nicht. Um es ehrlich zu sagen, ich habe ein furchtbar schlechtes Gedächtnis. Und ab und an, klicke ich auf Zufälliger Artikel und bin dann überrascht, dass es sich so zugetragen hat.

In diesem abgelaufenen zweiten Jahr , habe ich so manches erlebt. In kurzen Worten, Im Sommer habe ich endlich den WBL-Schein gemacht, nachdem ich zwei Jahre eine Weiterbildung besucht habe. Ursprünglich hatte ich mal vor bis zum Eintritt ins Rentenalter im Sonnenscheinheim in Hintertupfing zu bleiben. Doch erstens kommt es eben anders und zweitens als man denkt. So suchte ich mir zu Mitte Julay eine neue Arbeitsstelle und fand sie sogleich im Kaiserin-Mechthilde-Haus eine Ortschaft weiter. Hier habe ich ein deutlich ruhigeres Leben, ohne den Leitungsstress.

Das mit dem Sonnenscheinheim ist noch lange nicht abgeschlossen, da ich meinen früheren Arbeitgeber, verklagen musste, wegen Abrechnunsgtechnischen Dingen, diese zu erläutern keinen Sinn macht. Ob ich diese Geschichte niederschreibe, ich denke nicht, sie ist schon für mich als Beteiligten kompliziert genug.

Fakt ist im neuen Heim gefällt es mir gut und damit ist alles gut.

Ihr dürft mich jetzt feiern, beglückwünschen und beweihräuchern. Danke dass ihr meine Leser seid.

 

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Wir sind zwei

  1. petra1971 schreibt:

    Herzlichen Glückwunsch.

  2. stefanie.polifka@gmail.com schreibt:

    Glückwunsch! Auch zum erfolgreichen Jobwechsel. Freu mich schon auf weitere Geschichten von dir.

  3. Krangewarefahrer schreibt:

    Herzlichen Glückwunsch zum Zweijährigen! Dann kommt das Blog ja nächstes Jahr in den Kindergarten 😉
    Also weiter so und auf die nächsten 2 Jahre!

  4. Pingback: Rückspiegel für die vergangene Woche (36-2012) | DerPfleger's Blog

  5. ach nachträglich alles gute, warte auf neue geschichten aus dem kaiserin-mechtilde-haus

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s