Lange schwarze Unterhose oder Pest und Cholera

Bärbel ruft mich zu Herr Oslokovski, er hat keine sauberen Hosen mehr. Das sollte nicht vorkommen, ist aber leider so. Seine Frau hat seine Wäsche immer gewaschen. Durch eine Erkrankung der Frau konnte sie nicht mehr kommen und die Wäsche waschen. Die Tochter hat sich dafür nicht zuständig gefühlt und uns auch nicht erlaubt die Wäsche in die Wäscherei zu geben. Letztendlich dürfen wir sie doch in die Wäscherei geben, allerdings rund zwei Wochen zu spät. Der Fundus gibt auch nichts mehr her.

„Du er hat keine Hosen mehr, ich würde ihm eine lange Unterhose anziehen.“
„Eine lange Unterhose?“ frage ich erstaunt „Du kannst ihn doch nicht in einer langen Unterhose in den Speisesaal setzen.
„Ja aber er hat absolut nichts mehr da.“ sagt sie verzweifelt

Ich gehe zum Wäschesack ziehe eine Hose raus, betrachte sie von vorne und von hinten, darauf sind diverse Essensflecken darauf.

„Na wunderbar, die kann er doch anziehen, besser eine schmutzige Hose als eine Unterhose.“
„Ja aber das weiß doch niemand.“
„Doch… Er!“ und gehe wieder.

Bei der Übergabe berichte ich darüber Bärel hat schon Feierabend
„…ja aber die habe ich doch in die Wäsche, weil sie verschissen war“ sagt Ralf
„Oh, also ich habe nicht in die Hose reingeschaut… Oh Mist… Ich habe nur aussen die paar Essensflecken gesehen und dachte lieber so als in Unterhose“

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Alltagswahnsinn abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Lange schwarze Unterhose oder Pest und Cholera

  1. nephtyis schreibt:

    Ohweh 😀 Zu genial!Erinnert mich an meine Zeit in der Gerontopsychiatrie- da hatten wir auch stets Kleidungsprobleme (wie ihr auch, weil wir uns auf die Angehörigen verlassen mussten-was nicht heisst, dass alle Angehörigen so sind- aber es kommt vor…)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s