Ausgespült und reingepinkelt

Herr Prof. Dr. Schlatewinski klingelt. Im Zimmer angekommen, spricht er mich direkt an:
„Du, ich muss vermehrt Wasser lassen, das ist nicht gut.“
„Kommt vor, vielleicht liegt es auch an den Wassertabletten die sie nehmen.“
„Ach nein, hörmal, ich kenne mich da aus. Ich habe hier diese Seifenflasche ausgespült und reingepinkelt. Bring die zu meinem Hausarzt, der soll meinen Urin untersuchen.“
„Aha!“

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Alltagswahnsinn, Bewohner abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s