Herztür

Damit Fr. Fischbach und unsere anderen Bewohner die Toilette neben dem Esszimmer finden, habe ich ein Holzherz darauf geklebt.

Fr. Fischbach stand vor besagter Türe und tippelte von einem auf das andere Bein.

„Suchen sie die Toilette?“ Frage ich sie.

„Ja.“

„Schauen sie doch mal hier“ ich deute auf die Tür „da ist sogar ein Herz auf der Tür. Was bedeutet das denn?“

„Dass man da nicht rein darf?“

Na ja nagut. War ja gut gemeint. Hab es gleich runter und Pipibox drauf geschrieben.

Advertisements
Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s