Schlagwort-Archive: Herr Werner

Wein Weiber Zigaretten

Bei der Übergabe teile ich dem heutigen Spätdienst der ja am Wochenende wegen Mangels an Arbeitszeit also Überschuss an Freizeit nicht anwesend waren mit, dass Herr Werner wenn er möchte, darf. Margarethe, die ja aber gestern wegen mangels an Freizeit … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Alltagswahnsinn | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Wein Weiber Zigaretten

Herr Werner ist vor wenigen Tagen aus dem Krankenhaus zurück. er hatte einen Schlaganfall. Noch können wir ihn nur für ein bis zwei Stunden rausmobilisieren, da es ihn ziemlich schlaucht. Als ich nach meiner Pause hochkomme sitzt er im Speisesaal … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Alltag | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Immer wieder Dienstags oder im Notfall Ruhe bewahren! Teil 2

Ich habe mal vor vielen Jahren gelernt, dass ein Notfall im Pflegeheim zwar ein Notfall im klassischen Sinn ist aber das Eile nicht unbedingt notwendig ist und das Beste immer noch ist wenn man Ruhe bewahrt. Da halte ich mich … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Alltagswahnsinn, Bewohner | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Immer wieder Dienstags oder im Notfall Ruhe bewahren! Teil 1

„Ja und das hast du so zum Hausarzt gesagt?“ fragt mich Sabine meine PDL „Ja klar, ist doch auch so, jeden Dienstag nach dem Duschen so ein zwei Stunden danach passiert es. Oder?“ Zustimmendes Nicken aus der Runde bei der … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Alltagswahnsinn, Bewohner | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Frau Jamende ist weg

„Hast du Frau Jamende  gesehen?“ fragt mich Miriam im Vorbeilaufen „Ich finde sie nirgends, ich habe schon das ganze Erdgeschoss abgesucht.“ „Nö ich wusste nicht mal dass sie fehlt. Ich mache mich mal auf die Suche ich fange mal im … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Alltagswahnsinn | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Lass die Toten ruhen

Herr Werner erzählt über seine Frau und dass sie eine gute Liebhaberin war, aber keine gute Köchin. Weil ich es nicht richtig verstanden habe quatsche ich frech dazwischen: Wie Herr Werner, du bist ein guter Liebhaber?“

Bewerten:

Veröffentlicht unter Bewohner | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare