Schlagwort-Archive: Krankmeldung

Eine Liste als Waffe

Es kommt vor, dass ich mir an meinen freien Tagen was vornehme, so Freizeitaktivitäten eben. An diesen Tagen fahren dann meine Frau und ich einfach mal weg. Dann gibt es Tage, da meldet sich ganz plötzlich und unerwartet jemand krank, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Alltagswahnsinn, Vorgesetzte | Verschlagwortet mit , , , , | 3 Kommentare

Ich bin nicht da

In letzter zeit hat sich meine PDL angewöhnt, wenn sie was von mir will mir eine SMS zu schreiben. Das finde ich überhaupt nicht gut. Also dass sie sich überhaupt bei mir meldet und was von mir will. „Du die … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Alltagswahnsinn, Vorgesetzte | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Totsterbenskrank für die Statisitik

Ich bin also krank, aber auf bestem Wege zur Genesung. Aber schauen wir doch mal zurück. Gestern schon morgens schmeckte der Kaffee im Büro nicht, dabei koche ich mir den immer selber, dachte mir nichts dabei. Nachdem Büro nochmal heim, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Alltagswahnsinn | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Kurz vor Knapp

„Sonnenscheinheim in Hintertupfing, Andreas Pfleger“ „Hallo hier ist die Margarethe, ich wollte nur sagen dass ich bis ende der Woche krank bin“ „Wie? gestern noch hast du angerufen und gesagt du kommst heute wieder und jetzt eine halbe Stunde vor … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Alltagswahnsinn, Mitarbeiter | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Neuauflage

Es ist Freitag, Margarethe durfte ihren dritten und letzten Ausseneinsatz im ambulanten Pflegedienst früher beenden, weil sie mit Abwesenheiten geglänzt hat. Von der Schule hat sie die Auflage bekommen ab sofort, wieder ins Stammhaus zu kommen also zu uns. So … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Alltagswahnsinn, Ausbildung | Verschlagwortet mit , , , , | 5 Kommentare

Fehler machen beim Zuhören

Es ist halbelf in Hintertupfing, vermutlich auch in Restdeutschland. Ich sitze im Dienstzimmer und mache mal etwas was ich schon länger nicht mehr gemacht habe. Ich evaluiere ein paar Pflegeplanungen. Da klingelt das Telefon. „Sonnenscheinheim in Hintertupfing, sie sprechen mit … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Mitarbeiter | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Das mache ich doch mit links

Der Nachtdienst ist ausgefallen. An sich sollte das kein Problem sein, sind ja dennoch ein paar Mitarbeiter da die Nachtdienst machen können. Manuel Barsch zum Beispiel, ja der hat aber Urlaub. Und was ist mit Emil Brzak? „Du, ich erreiche … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Alltag, Mitarbeiter | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Gekommen um zu gehen

Im Augenwinkel beobachte wie sich Melanie dem Eingang nähert. In der Hand hält sie ein Din-A4 Blatt. Ich ahne nichts Gutes. Gestern erst haben wir telefoniert. Da hat sie sich weiter krank gemeldet. Wir sind verabredet zum Gespräch. Natürlich kann … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Mitarbeiter | Verschlagwortet mit , , , , , , | 3 Kommentare

Ich bin ja gar nicht da

Nachdem 5 Mitarbeiter einen gelben Zettel vorbeigebracht haben und wiederum 3 andere im Urlaub sind musste ich kurzerhand einen Ersatzdienstplan geschrieben, um den Alltag und die Versorgung unserer Bewohner aufrechtzuerhalten. Zusätzlich dazu bekomme ich noch einen Anruf von Frau Metzger … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Alltag | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Doch nochmal ran

Es ist Sonntag, ca 14:38 Uhr Mitteleuropäischer Sommerzeit in einem kleinen Ort Namens Hintertupfing. Da sieht man einen kleinen Mann ein größeres Gebäude verlassen. Im Gesicht trägt er ein breites Grinsen. Jedem der es hören möchte oder auch nicht erzählt … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Medikamente | Verschlagwortet mit , , | 8 Kommentare