Schlagwort-Archive: Nachtdienst

Kurzfristig

Ich habe Nachtdienst und er neigt sich dem Ende zu, was gut ist denn ich werde müde. Es ist fünfuhrfünfzig, das Telefon klingelt, dran ist Heidrun, sie hat erst vor kurzem angefangen bei uns, hat zwar noch nicht in der … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Alltagswahnsinn | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Gesegneter Schlaf

Ich höre leise ein rufendes „halloooo“. Auf der Suche danach lande ich in Herrn Bommels Zimmer. Die Klingel hängt direkt über ihm am Bettgalgen, mehr aus Alibi, denn er kann damit nicht mehr umgehen. „Halloooo, wo sind sie denn?“ „Na, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Alltagswahnsinn | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Hopp Hopp!

Frau Baiswang, klingelt, in der Nacht, was ja an sich schon eine Störung meines geheiligten Ablaufes ist. Also gehe ich den einen Stock nach oben und suche ihr Zimmer auf. „Hallo Frau Baiswang, sie haben geklingelt.“ „Ja, ich muss auf … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Was?

Ich habe Frau Scharwenzel auf Toilette gebracht, es ist Nachts und sie ist ziemlich verschlafen. Schon hellwach ist sie etwas schwerhörig, aber halb schlafend… Ich lasse sie immer sitzen und gehe ins nächste Zimmer, gehe anschließend wieder zurück um nach dem … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Alltagswahnsinn | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Ich habe nicht geklingelt

Noch fünfzehn Minuten bis zur Übergabe, dann habe ich meine Nacht hinter mir. Es klingelt. Hmpf. Ich schlappe lustlos zur Klinglerin. „Hallo Frau Baumfeller, sie haben geklingelt.“ „Neinnein, ich habe nicht geklingelt.“ Schulterzuckend sage ich „OK“ und gehe wieder. Noch … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Alltagswahnsinn | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Die Sache mit der Pfütze

Ich habe Nachtdienst, ich komme auch zu Herrn Gernot. Wie das meine Art ist klopfe ich nicht an, also zumindest nachts nicht, schließlich möchte ich niemanden wecken. Ich betrete das Zimmer, ich erkenne schemenhaft eine Veränderung der Bodenstruktur. Ich gehe … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Alltagswahnsinn | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Ich habe so Angst

Es klingelt. Es ist das Zimmer von Frau Kampfer, das kann nichts Gutes heissen und ist mit großer Warscheinlichkeit mit viel Arbeit verbunden. Ich rufe im Zimmer an und frage: „Hallo Frau Kampfer, was ist los?“ „Ich habe so Angst“ … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Angehörige, Bewohner | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Ich dachte du schimpfst

„Hallo, was machen sie denn hier unten?“ frage ich Frau Frau Kampfer die gerade den Aufzug im Rollstuhl verlässt. „Bei mir ist alles nass, Hose, Bett, alles.“ „Und warum klingeln sie nicht?“ frage ich verwundert. „Ich dachte du schimpfst“ „Stimmt, … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Bewohner | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Festbetrieb (2)

„Na Frau Grün, haben sie in der Zwischenzeit ein wenig geschlafen?“ „Nein! Das geht doch nicht, meine Buben sind doch noch gar nicht zurück!“ „Aber Frau Grün, die sind doch schon seit über einer Stunde zurück. Ich habe ihnen noch … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Bewohner | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Festbetrieb

„Hallo Frau Grün, sie haben aber rote Augen. Das sieht ja beinahe so aus als wenn sie nicht geschlafen hätten.“ „Nja, meine Buben sind doch auf dem Fest…“

Bewerten:

Veröffentlicht unter Bewohner | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare