Schlagwort-Archive: Pflegeheim

Ich habe so Angst

Es klingelt. Es ist das Zimmer von Frau Kampfer, das kann nichts Gutes heissen und ist mit großer Warscheinlichkeit mit viel Arbeit verbunden. Ich rufe im Zimmer an und frage: „Hallo Frau Kampfer, was ist los?“ „Ich habe so Angst“ … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Angehörige, Bewohner | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Ich muss hospitieren

„Hallo Herr Wanner, gestern hatte ich ja meinen ersten Schultag.“ begrüße meinen GF am Telefon. „Und wie wars?“ „Ja ganz ok, ich muss im Laufe des Schuljahres 100 Stunden in einer anderen Einrichtung hospitieren, zum Beilspiel in einem ambulanten Pflegedienst.“ … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Gekommen um ein Rohr zu verlegen

„Sie das ist immer ganz schrecklich, immer wenn ich aus dem Rollstuhl aufstehe, läuft es und ich kann es nicht halten.“ „Ja, das wundert mich nicht bei ihrer Spinalstenose“ sage ich zu Frau Winzig, die sich mal wieder schämt, weil … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Bewohner | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

Zu weit gegangen

Helga und ich sitzen im Dienstzimmer und trinken unsere erste Tasse Kaffee. Draussen wird es langsam hell. Da kommt ganz nervös Andrea rein und fragt mit diesem unverwechselbaren Gesichtsausdruck, den sie immer hat, wenn sie ein schlechtes Gewissen hat: „Meinst … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Mitarbeiter, Vorgesetzte | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Ich bin ja gar nicht da

Nachdem 5 Mitarbeiter einen gelben Zettel vorbeigebracht haben und wiederum 3 andere im Urlaub sind musste ich kurzerhand einen Ersatzdienstplan geschrieben, um den Alltag und die Versorgung unserer Bewohner aufrechtzuerhalten. Zusätzlich dazu bekomme ich noch einen Anruf von Frau Metzger … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Alltag | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Zwei Frauen in einem Bett (Fortsetzung)

Also hatte ich die Qual der Wahl und wählte die erstbeste und für mich am besten vertretbare Alternative

Bewerten:

Veröffentlicht unter Angehörige, Bewohner | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Sie haben mich wieder

Der Urlaub ist rum, vorbei mit dem sinnlosen zu Huase rumsitzen. Endlich darf ich wieder produktiv sein und Stunden für meinen Arbeitgeber scheffeln. Ich bin stolz ein Pfleger zu sein.

Bewerten:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Die Ratte im Pflegeheim Teil 7 und Ende

Zrkzrk wittert seine letzte Chance hier raus zu kommen. Er ist sehr verängstigt und könnte sich die Ohren abbeißen, beim Gedanken daran, dass er vor kurzem durch die Tür hätte laufen können als freie Ratte. Jetzt war er hier, die … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Alltag | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Die Ratte im Pflegeheim Teil 6

Zwei Tage sind seit dem vergangen. Zrkzrk öffnet er ein wenig verwirrt die Augen. Es dauert einen Moment bis er weiß wo er sich befindet. Durch einen Spalt kommt helles Licht in sein Verstreck. Er schnüffelt. Sein ganzer Körper fühlt … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Alltag | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Die Ratte im Pflegeheim Teil 5

Ismet hat endlich seinen letzten Rundgang beendet. Die Nacht verlief verhältnismäßig ruhig. Jetzt sitzt er am PC und dokumentiert seine Pflegemaßnahmen von der Nacht und schreibt seine Einträge. So nach und nach trudelt der Frühdienst ein, geht sich umziehen und … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Alltag | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentar hinterlassen